KREBSVERSICHERUNG KREBSVORSORGE VERSICHERUNG GEGEN KREBS

- Versicherungsmakler Rainer Schamberger -

Krebsversicherung vom Versicherungsmakler aus Dresden
Alles was du wissen musst.

Wie wahrscheinlich ist eine Krebserkrankung ?

In Deutschland gibt es derzeit etwa 1,4 Mio. Personen, bei denen die Krebsfeststellung in den letzten 5 Jahren stattgefunden hat. 

(Quelle: www.krebshilfe.de)

Statistik Krebserkrankungen, finanzielle Unterstützung bei Krebs, Krebsversicherung

Bösartige  Tumoren  sind  eine  Volkskrankheit; das zeigt der aktuelle Bericht „Krebs in Deutschland“ des Robert Koch-Instituts (RKI). Demnach liegt das Risiko für Frauen, im Laufe ihres Lebens an Krebs zu erkranken, aktuell bei 43 %. Bei den Männern erhalten im Schnitt 51 % einmal im Leben die Diagnose Krebs. Im Jahre 2012 waren dies lt. Zentrum für Krebsregisterdaten  (ZfKD)  rund  478.000  Neuerkrankungen.

Welche Kosten entstehen bei einer Krebserkrankung, wozu die Versicherung gegen Krebs?

Wozu eine Krebsversicherung, Gedleistung bei Krebs, Geld bei Krebs, gegen Krebs versichern

Eine Krebsdiagnose stellt schon für sich genommen eine schwere Belastung dar. Dazu kommen weitere Belastungen und Probleme, die es zu bewältigen gilt. Hier unterstützt Sie der Killix Krebs-Schutzbrief und sichert Ihre finanzielle Handlungsfähigkeit für den Fall einer Krebsdiagnose: 

  • Ist die Miete zahlbar/das Haus tragbar? 

  • Was ist mit Krediten oder Versicherungsbeiträgen? 

  • Was mache ich bei Arbeitslosigkeit oder -unfähigkeit? 

  • Kommen weitere finanzielle Engpässe auf mich zu? 

  • Ich möchte alternative Heilmethoden ausprobieren, doch meine gesetzliche Krankenversicherung kommt nicht für die Kosten auf. 

  • Kann ich mir den Spezialisten meines Vertrauens für meine OP leisten? 

  • Wer kümmert sich um meine Kinder, wenn ich Zeit für mich benötige?

Welche Arten von Krebs sind im Versicherungsschutz enthalten?

Versicherungsleistung Krebs, Sofortleistung Krebs, Krebsversicherung, Versicherung bei Krebs

Es  wird  ein  einmaliges  Diagnosegeld  in Höhe der vereinbarten Versicherungssumme gezahlt,  wenn  eine  der  nachfolgend  aufgeführten Krebserkrankungen erstmalig bei der versicherten Person diagnostiziert wird 

 

Bei Frauen: 

  1. Mammakarzinom (Brustkrebs)

  2. Ovarialkarzinom (Eierstockkrebs)

  3. Tubenkarzinom  (Eileiterkrebs)

  4. Uteruskarzinom (Gebärmutterkrebs)

  5. Zervixkar- zinom (Gebärmutterhalskrebs)

  6. Vaginalkarzinom (Scheidenkrebs)

  7. Vulvakarzinom (Krebs der äußeren Schamlippen, einschließlich der Schamlippenhaut)

  8. Plazentakarzinom  (Chorionkarzinom)

  9. Nierenkarzinom  (Nierenkrebs)

  10. Nierenbeckenkarzinom  (Nierenbeckenkrebs)

  11. Harnleiterkarzinom  (Harnleiterkrebs)

  12. Harnblasenkarzinom (Harnblasenkrebs)

 

Bei Männern: 

  1. Prostatakarzinom

  2. Hodenkarzinom

  3. Nierenkarzinom  (Nierenkrebs)

  4. Nierenbeckenkarzinom (Nierenbeckenkrebs)

  5. Harnleiterkarzinom (Harnleiterkrebs)

  6. Harnblasenkarzinom (Harnblasenkrebs) 

Wie hoch ist die Versicherungssumme des Krebs- Schutzbriefes ?

Wird bei Ihnen erstmals eine der oben genannten Krebserkrankungen durch einen histologischen Befund eines Facharztes diagnostiziert, so wird das vereinbarte Diagnosegeld in Höhe von 25.000 € gezahlt

Was kostet die Krebsversicherung? Der Beitrag: 

Preise für Krebsversicherung, Kosten Krebs, Krebskosten, Krebsversicherung Dresden

Der Beitrag richtet sich nach deinem Alter und entwickelt sich wie folgt:

Dein Ansprechpartner im Leistungsfall - Rainer Schamberger

Krebsversicherung, Versicherung bei Krebs, Krebsvorsorge, Krebs
Krebsversicherung Dresden, Rainer Schamberger, Versicherung bei Krebs, finanzielle Hilfe bei Krebs

Ihr unabhängiger Versicherungsmakler aus Dresden

Qualifikationen

Bankkaufmann IHK

Versicherungsfachmann IHK

Spezialist für betriebliche Altersvorsorge DVA

Fachberater für betriebliches Entgeltmanagement DVA

Auszeichnungen und Mitgliedschaften

Ausgezeichnet mit 2. Platz JungMakler Award 2018

Mitglied im Verein "Zukunft für Finanzberatung e.V."

Kontakt

Onlineberatung oder Termin vor Ort 

Kontaktformular

Mail: post@handwerksmakler.com

Tel: 0351 - 646 51 383

Presseartikel und Flyer zum Download für weitere Informationen

Krebs treibt Menschen in Armut, Stistik Krebs, Krebsversicherung, Krebsversicherung Dresden
 
Krebsversicherung Dresden, Krebsversicherung, Sinnvoll, Verleich, Beratung, Krebs, Dresden

Häufig gestellte Fragen

Fragen & Antworten - Krebsversicherung

Gesundheitsfragen, was passiert wenn ich eine Frage mit "Ja" beantworten muss?


Es gibt für den Antrag zur Krebsversicherung genau 2 Gesundheitsfragen:

  1. Ist bei der zu versichernden Person innerhalb der letzten 10 Jahre eine Krebserkrankung diagnostiziert und/oder behandelt worden?
  2. Wurden im engen männlichen Verwandtenkreis (Bruder, Vater, Großvater bei männlicher versicherter Person) oder im weiblichen Verwandtenkreis (Schwester, Mutter, Oma bei weiblicher versicherter Person) der versicherten Person Krebserkrankungen diagnostiziert und/oder behandelt?
Was passiert nun wenn du eine dieser Fragen mit "ja" beantworten musst? Policiert wie beantragt wird, wenn beide Fragen mit "nein“ beantwortet werden. Wird die erste Frage mit "ja" beantwortet, wird der Antrag abgelehnt.
Wird die zweite Frage mit "ja" beantwortet, werden folgende Risikozuschläge (RZ) fällig: 15 bis 29 Jahre + 1,00 € RZ = 9,90 €,
30 bis 39 Jahre + 2,00 € RZ = 13,90 €,
40 bis 49 Jahre + 4,00 € RZ = 22,90 €
ab 50 Jahre + 6,00 € RZ = 31,90 €.




Kann, wenn vor 9 Jahren bereits einmalig Krebs diagnostiziert wurde, noch
abgeschlossen werden?


Nein. Es werden die letzten 10 Jahre abgefragt, alle in diesem Zeitraum diagnostizierten Krebserkrankungen haben eine Ablehnung des Antrages zur Folge. Länger zurückliegende Diagnosen werden nicht abgefragt, müssen nicht angegeben werden und führen daher auch nicht zur Ablehnung des Antrag.




Was passiert, wenn die Ausgangskrankheit kein versicherter Krebs ist (Lungenkrebs), aber durch Streuung eine versicherte Krankheit auftritt (Brustkrebs)?


Wenn eine versicherte Krebserkrankung diagnostiziert wird, entsteht ein Leistungsfall. Der versicherte Primärtumor ist dafür entscheidend. Nicht versicherte Krebserkrankungen lösen keinen Leistungsfall aus.




Kann diese Versicherung von Frauen und Männern abgeschlossen werden?


Ja, es handelt sich um ein Unisex-Produkt.




Sind auch gutartige Krebserkrankungen versichert?


Nein. Gutartige Diagnosen sind nicht versichert.




Welche Krebsarten sind für die Gesundheitsfragen maßgeblich?


Die Gesundheitsfragen 1+2 beziehen sich auf alle Krebsarten, auch Krebsarten die im Antrag nicht genannt werden.




Gibt es ein Endalter in dem Vertrag für die Krebsversicherung, zu dem dieser ausläuft?


Nein. Einmal abgeschlossen läuft der Vertrag bis zum Tode der versicherten Person oder bis zur Kündigung der selbigen. Abschließbar ist der Vertrag bis zur Vollendung des 60. Lebensjahres.




Gibt es Wartezeiten in dem Vertrag?


Nein, es gibt keine Wartezeiten. Es ab Beginn voller Versicherungsschutz. Der Beginn ist frei wählbar, möglich ab dem nächsten Tag.




Wie hoch ist die Versicherungssumme? Ist eine Erhöhung möglich?


Die Versicherungssumme / das Diagnosegeld beträgt 25.000,- € und wird bei Diagnose der versicherten Risiken als Summe ausgezahlt. Im Antrag ist diese ausgewiesen als Versicherungsleistung / Diagnosegeld. Ist es möglich, die Versicherungsleistung zu erhöhen? Nein. Die maximal abschließbare Versicherungssumme beträgt 25.000,- €.




Wird der Beitrag entsprechend des Alters während der Laufzeit angepasst? Gibt es wie z.B. Krankenversicherung Anpassungen oder ist der Beitrag konstant?


Die Beiträge werden entsprechend der im Antrag ausgewiesenen Beitragsstaffelungen des Alters angepasst. Beispiel: Sie schließen die Versicherung mit 39 Jahren zu einem Monatsbeitrag in Höhe von 11,90 € ab. In diesem Fall greift die Staffelung nach dem ersten Versicherungsjahr und der Beitrag erhöht sich auf 18,90 € Monatsbeitrag, bis Sie das 50. Lebensjahr
erreichen.
Bitte beachten: bei einem Zahlbeitrag unter 10,00 € ist nur vierteljährliche Zahlung möglich!




Wird der Risikozuschlag (RZ) auch erhöht?


Bei einem Alterssprung wird auch der RZ angepasst.




Gibt es evtl. Beitragsnachlaß, wenn junge Mädchen / Frauen / Männer geimpft wurden?


Nein.




Laut AVB 1.3 wird die Leistung nur einmal erbracht. Wird die versicherte Leistung auch nur dann 1x ausgezahlt, wenn 2 verschiedene Diagnosen unabhängig voneinander und zeitlich versetzt auftreten?


Kommt es nach einem Leistungsfall zu einer weiteren, völlig unabhängigen Krebserkrankung, so wird das Diagnosegeld ein 2. Mal gezahlt. Wichtig ist, daß es sich bei der zweiten Erkrankung nicht um eine Streuung der ersten Erkrankung handelt; dann würde es keine zweite Leistung geben. Voraussetzung dafür ist, daß der Vertrag ungekündigt ist und kein Beitragsrückstand besteht.




Erlischt die Versicherung, wenn der Versicherungsfall eingetreten ist?


Beide Vertragsparteien haben nach Eintritt des Versicherungsfalles ein Sonderkündigungsrecht, jedoch ist dies nicht Pflicht des Versicherers. Dieser kann den
Vertrag auch weiter laufen lassen, sollte es vom Kunden gewünscht sein.




Müssen im Versicherungsfall regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen nachgewiesen werden?


Nein.




Wird im Fall der Krebsdiagnose die gesamte Versicherungssumme ausgezahlt?


Ja.




Ist das Diagnosegeld zweckgebunden? Darf z.B. auch alternative Heilmethoden etc. damit bezahlt werden?


Ja, die Verwendung ist dem Kunden / der Kundin freigestellt. Der Hauptgrund für eine zusätzliche Krebsversicherung, oder Versicherung gegen Krebs, liegt in der freien Verwendung des Geldes. Denn so kannst du die Heilmethoden finanzieren, die für dich am meisten Sinn machen!




Innerhalb welcher Frist muß der histologische Befund eingereicht werden?


Unverzüglich; d.h. ohne schuldhafte Verzögerung innerhalb von 14 Tagen.




Assistance Leistungen im Rahmen der Familienhilfe? Alle Fragen rund um die Zusatzleistung


Dienstleister ist der Notmütterdienst e.V. in 60487 Frankfurt/Main (www.nmd-ev.de) Welche Leistungen werden erbracht? im Rahmen der Familienhilfe werden Leistungen erbracht für z.B. Kinderbetreuung und -versorgung, Haushaltsführung und Mobilität (detaillierte Leistungsbeschreibung sh. 3.2. AVB). Sind die Leistungen summenmäßig begrenzt? Nein. Besteht eine Begrenzung hinsichtlich der Leistungsdauer? Ja: 14 Tage (sh. 3.2.3.1. AVB)





Noch Fragen offen geblieben?

 

Online Vergleich & Abschluss Krebsversicherung

 
Krebsversicherung, Versicherung gegen Krebs, Dresden, Krebsberatung, Krebsschutzbrief