Betriebshaftpflichtversicherung | Schornsteinfeger Versicherung

Betriebshaftpflichtversicherung Schornsteinfeger

-Allgemeine Informationen-

Wozu dient eine Betriebshaftpflichtversicherung - allgemein -

Eine Betriebshaftpflicht oder Berufshaftpflicht schützt sowohl den Unternehmer als auch seine gesetzlichen Vertreter vor den finanziellen Folgen der beruflichen Haftung, indem sie eine gestellte Forderung prüft und daraufhin entweder unberechtigte Ansprüche ab lehnt oder berechtigte Ansprüche im Rahmen des vereinbarten Deckungsumfangs reguliert.

Allgemeine Definition der Betriebshaftpflichtversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung oder auch Berufshaftpflichtversicherung genannt, schützt den bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger als auch seine gesetzlichen Vertreter also seine Gesellen, vor den finanziellen Folgen der beruflichen Haftung, indem sie eine gestellte Forderung prüft und daraufhin entweder unberechtigte Ansprüche ablehnt oder berechtigte Ansprüche im Rahmen des vereinbarten Deckungsumfangs reguliert.

Was leistet so eine Berufshaftpflichtversicherung?

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht, die aus den Tätigkeiten des Schornsteifegers (freie Tätigkeiten) oder in der behördlichen Tätigkeit, in den Eigenschaften und Rechtsverhältnissen entstehen kann.
 

Steht die Verpflichtung zum Schadenersatz fest, leistet die Betriebshaftpflichtversicherung Entschädigungszahlungen stets bis zur Höhe des entstandenen Schadens, maximal jedoch bis zur Höhe der vertraglich vereinbarten Deckungssummen. Für einige Risiken gibt es separat im Vertrag festgelegte Deckungssummen und ggf. Selbstbeteiligungen.

Unter den Versicherungsschutz fallen alle Chefs (Inhaber, Geschäftsführer etc.), Mitarbeiter/ Gesellen und sonstige Erfüllungsgehilfen (Praktikanten,  Ferienjobber usw.).

Der Leistungsumfang der Betriebshaftpflichtversicherung für Schornsteinfeger erstreckt sich auf Personen-, Sach- und den daraus als Folge entstehenden Vermögensschäden. Der Leistungsumfang erstreckt sich auf die Absicherung von Ansprüchen Dritter.

Wie lässt sich die richtige Versicherungssumme ermitteln? 

Die richtige Versicherungssumme bei der Betriebshaftpflichtversicherung Schornsteinfeger ist gerade nicht ganz so einfach zu beantworten. Die Frage die ich gern den Inhabern stelle, wenn du die Wahl zwischen 5 Millionen, 10 Millionen und 25 Millionen Absicherungshöhe hast und es preislich sich nur um 100 € Prämie p.a. unterscheidet. Hättest du bei einem Schaden in Höhe von 25 Mio Euro (evt. Ansprüche nach einem Brand in einem Krankenhaus) lieber keinen Selbstbehalt oder lieber einen von 15 Mio Euro. ​(Angenommener Schaden von 25 Mio Euro) Es empfiehlt sich also hier bei der Spezial-Betriebshaftpflichtversicherung für Schornsteinfeger durch aus einfach die höchste Deckungssumme zu wählen, da der Preis für die Leistung uherblich ist im Verhältnis zum Risiko das dahintersteht. 

Welche zusätzlichen Versicherungen sind empfehlenswert?

Das Grundpaket für den bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegermeister besteht aus unser Sicht aus Bertiebshaftpflichtversicherung, Rechtsschutzversicherung, Elektronikversicherung und seit neustem auch die Cyberversicherung. Da unsere Sonderkonzept für Schornsteinfeger auch alle anderen Haftpflichtversicherungen abdeckt, wie Drohnenhaftpflicht, Haus und Grundbesitzerhaftpflicht, Privathaftpflichtversicherung, Hundehaftpflicht und Pferdehaftpflichtversicherung, ist keine weitere Haftpflichtversicherung notwendig. Außer bei speziellen Risiken zum Beispiel bei der Anschaffung eines Segelbootes. 

Worauf sollte ich außerdem achten?

Vor allem, mach nicht den Fehler und vertraue darauf das ein Vertreter irgendeiner Versicherung, dir ein Optimum an Möglichkeiten bieten kann. Wir haben uns auf Schornsteinfegerbetriebe spezialisiert, da deren Absicherungsbedarf nicht mit standardisieren Produkten abzusichern ist. Ein Beispiel wäre hier die Unterscheidung der Nebentätigkeiten, oder der hoheitlichen Tätigkeiten. Ein weiteres Beispiel sind Nebentätigkeiten im Heizung-Sanitär-Bereich, Dachdeckerarbeiten, Energieberatung, Prüfung von Trinkwasser oder der Verkauf von Öfen. 

Versicherungsberatung geht ein her mit einer Konzeptberatung. Alle finanziellen Vorgänge stehen miteinander in Verbindung, deswegen ist es wichtig das dein Berater auch alle Fakten kennt um dich angemessen und bedarfsgerecht beraten zu können. 

Unsere Herangehensweise ist ganzheitlich, daher betreuen wir Schornsteinfeger in aller Regel in allen Versicherungen, seien es die privaten Risiken oder die betrieblichen. Wir sind Spezialist für das Schornsteinfegerhandwerk. 

Alle Versicherungen für Schornsteinfeger findest du auf unserer Übersichtsseite.

Berufshaftpflichtversicherung

25 Mio Deckung

0 € Selbstbehalt

Existenzgründer

Existenzgründer- Nachlass 

30 % für 2 Jahre

inkl. 19 % Vers. Steuer

581,43 € p.a.

25 Mio Deckung

0 € Selbstbehalt

ab dem 3. Jahr

Weiterhin kein Selbstbehalt, + 30 % Mehrbeitrag im 3. Jahr

inkl. 19 % Vers. Steuer

830,62 € p.a.

25 Mio Deckung

150 € Selbstbehalt

ab dem 3. Jahr

Einschluss SB 150 €

Zusätzlich 10 % Nachlass

inkl. 19 % Vers. Steuer

672,59 € p.a.

15 Mio Deckung

0 € Selbstbehalt

Existenzgründer

Existenzgründer- Nachlass 

30 % für 2 Jahre

inkl. 19 % Vers. Steuer

504,80 € p.a.

15 Mio Deckung

0 € Selbstbehalt

ab dem 3. Jahr

Weiterhin kein Selbstbehalt, + 30 % Mehrbeitrag im 3. Jahr

inkl. 19 % Vers. Steuer

721,14 € p.a.

15 Mio Deckung

150 € Selbstbehalt

ab dem 3. Jahr

Einschluss SB 150 €

Zusätzlich 10 % Nachlass

inkl. 19 % Vers. Steuer

583,70 € p.a.

Nicht Irgendeine! Sondern: DIE BESTE
Haftpflichtversicherung für Glücksbringer

Fragen oder andere Prämien anfragen

Versicherungsmakler Dresden Handwerk, Versicherungen Schornsteinfeger, Bäcker

©  Rainer Schamberger - Rudolf-Renner-Straße 50 - 01159 Dresden - Tel 0351 - 646 51 383 - Mobil 0172 - 267 12 69  © 

Betriebshaftpflichtversicherung Schornsteinfeger, Berufshaftpflichtversicherung Schornsteinfeger, Drohnenhaftpflicht